03.09.2017 Seniorenmeisterschaften 2017

Trotz Wetter gelungen

Golfclub Lilienthal veranstaltet Seniorenmeisterschaften 2017


Lilienthal. „Da müssen wir durch, Golf ist eben kein Kneipensport“, so der Kommentar am Wochenende bei teilweise strömendem Regen bei den Seniorenmeisterschaften im Golfclub Lilienthal. Waren die Wetterverhältnisse am Freitagvormittag für die AK-70-Spieler noch schwierig, so konnten die AK-50-Spieler ihre erste Runde bei grauem Himmel aber keinem Wasser mehr von oben angehen, am Sonnabend war aber während des gesamten Tages fast Land unter und das Spiel wurde zusehends schwieriger.

Die zweite Runde am Sonntag war dann für alle Teilnehmer besser, die Regenschirme konnten zusammen geklappt im Bag bleiben, auch wenn alle mit Sorgen auf die grauen Wolken oder ihre Wetter-Apps blickten. Alles wie gehabt bei den Seniorenmeisterschaften der AK-70-Spielerinnen und -Spieler, die Sieger des letzten Jahres führen auch dieses Jahr die Siegerliste an. Bei den Damen siegte Brigitte Freifrau von Schröder mit 91 Schlägen, bei den Herren konnte Peter Grüttner seinen Erfolg vom letzten Jahr mit 82 Schlägen wiederholen. Anders sah es bei den Spielern und Spielerinnen der AK 50 Senioren aus. Bei den Damen gab es einen Wechsel in der Rangfolge. Mit einer guten 71er-Runde legte Angelika Böttjer am ersten Tag den Grundstein für ihren Sieg, der mit insgesamt 160 Schlägen erfolgte. Zweite wurde Carola Marie mit 179 Schlägen, gefolgt von Waltraud Hammerström mit 181 Schlägen.

Eine ordentliche Sektdusche von den Mitspielern gab es für Uwe Jagels, der sich in den Kreis der einstelligen Handicaper spielte. Am ersten Tag gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit jeweils 69 Schlägen zwischen Günter Kattau, Jens Boeckers und Uwe Jagels, der dann am zweiten Tag mit einer wiederum hervorragenden Runde von 65 alles klar machte und Seniorenmeister 2017 mit 134 Schlägen wurde. Ihm folgten Jens Boeckers mit 143 und Günter Kattau mit 147 Schlägen. Fazit: Trotz Wetterkapriolen und Dank der anschließenden Siegesfeier war es eine rundum gelungene Seniorenmeisterschaft 2017.

Quelle:

Wümme Zeitung vom Sonntag, den 3. September 2017

Seite 5 Mein Verein