09.06.2016 Pfingstturnier mit der Schule Ronzelenstraße

Inklusion: Die Golfbälle fliegen wieder!

 

Alljährlich am Pfingstwochenende veranstaltet der Golfclub Lilienthal ein international besetztes Golfturnier für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Zum ersten Mal und voller Begeisterung haben sich dort mit Jessica Matasow, Timo Struck, Friedrich Brockmann und Joshua auch vier Schüler der Golf-AG unserer Schule dem Wettkampf gestellt.

Bereits zwei Wochen zuvor haben die Schülerinnen und Schüler den Platz  kennengelernt und sind von sehr engagierten Vereinsmitgliedern auf die spezifischen Herausforderungen des Turniers vorbereitet worden.

Gespielt wurde das 9-Loch-Turnier als Mixed-Scramble, bei dem vier Spieler eines Flights ein Team bilden. Dabei konnten sich die mit je einem Schüler der Oberschule Ronzelenstraße besetzten Flights die sehr guten Plätze fünf, vier, drei und zwei sichern. Bei Kaffee und Kuchen fand die Siegerehrung mit Medaillen- und Preisverleihung im Clubhaus statt. Die überreichten Medaillen sind dem kürzlich verstorbenen Ehrenpräsidenten des Vereins, Dr. Fritz-Martin Müller, gewidmet. Er hat sich mit viel Engagement dafür eingesetzt, daß auch Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen den Golfsport ausüben können.

Dirk Baumgartner

Quelle: Webseite www.sz-ronzelen.de

der

Schulzentrum Ronzelenstraße
Ronzelenstr. 51
28359 Bremen