06.07.2017 1500 Euro-Spende

1500 Euro-Spende

Golfen für einen guten Zweck

Lilienthal.  Bereits zum zweiten Mal trafen sich jüngst Mitglieder des Rotary-Clubs Osterholz auf der Anlage des Golfclubs Lilienthal, um ein Turnier auszutragen. Den 42 Rotariern ging es indes nicht nur ums Gewinnen: Bei der Veranstaltung kamen auch 1500 Euro zusammen, die als Spende an den Golfclub gingen. Der will das Geld in die Neuanschaffung und Wartung technischer Hilfsmittel für behinderte Golfer investieren. Ein guter Tag für viele also, der sich nach Auskunft der Organisatoren Klaus Neubauer und Dittmar Schreyer im kommenden Jahr wiederholen soll. Die dritte Auflage des Benefiz-Golf-Cups des Rotary-Clubs Osterholz ist schon anvisiert.

Quelle:

Wümme Zeitung

Donnerstag, 6. Juli 2017

Seite 3

Lokales

BOM