13.03.2016 Wir feiern gemeinsam

Wir feiern gemeinsam – so lautete das Motto des diesjährigen Internationalen Frauentages im Golfclub Lilienthal. „Im Deutschen Golfverband war die Geschlechtertrennung nie ein Thema“, so Präsidentin Gisela Keßler, die über 40 Spielerinnen und Spieler zum ersten Turnier des Jahres auf der Anlage an der 1. Landwehr begrüßen konnte. „Men only“-Anlagen gehörten fast ausschließlich der Vergangenheit an, auch das altehrwürdige St. Andrews konnte sich nach 260 Jahren den golfenden Damen nicht mehr entziehen. „Wir könnten aber“, so die Präsidentin weiter, „den Anteil unserer weiblichen Lilienthaler Mitglieder noch weiter steigern, denn er liegt bei 35 Prozent. Das macht sich zwar gegenüber Schottland ganz gut, dort spielen lediglich dreizehn Prozent Damen Golf, jedoch im DGV liegt die Messlatte bei 40 Prozent. Aber die fünf Prozent mehr sollten wir auch noch schaffen.“

Wenn auch die Platzverhältnisse so früh im Jahr noch zu wünschen übrig ließen und Kälte und Nässe sich bemerkbar machten, so tat dieses der Freude über das erste Spiel keinen Abbruch. Die Freude über die nahende Saison war allen Teilnehmern beim anschließenden Beisammensein im Clubhaus bei Erbsen- und Kürbissuppe deutlich anzumerken.

FOTO: FR

Wümme Zeitung

Mein Verein

Seite 8

Sonntag, 13. März 2016